Theaterzettel / andere Quellen: 2730 | Blatt 119 [VS]
Plakat: Plakattitel: [Wochenspielplan] Deutsches Nationaltheater Weimar // Träger des Vaterländischen Verdienstordens // November 1978 // 1 Mittwoch [...] Der Mantel : Oper nach Nikolai Gogol von Gerhard Hartmann; Musik von Gerhard Rosenfeld [...] // 2 Donnerstag [...] Hänsel und Gretel : Märchenoper von Engelbert Humperdinck [...] // 3 Freitag [...] Der Besuch der alten Dame : Tragikomödie von Friedrich Dürrenmatt [...] // 7 Dienstag [...] Der Besuch der alten Dame [...] // 8 Mittwoch [...] Der Besuch der alten Dame [...] Schülerkonzert für die 7. Klasse [...] // 9 Donnerstag [...] Aufruhr der Engel : Komödie [...] von H. Schreiter [...] // 10 Freitag [...] Festliches Konzert mit den besten Gesangsabsolventen der Musikhochschulen der DDR [...] "Ich kam, sah und lachte" : Ein Gerhard-Branstner-Abend [...] // 11 Sonnabend [...] Mutter Courage und ihre Kinder von Bertolt Brecht [...] // 12 Sonntag [...] Hoffmanns Erzählungen : Oper von Jacques Offenbach [...] 3. Kammermusik-Matinee mit Werken von Johann Nepomuk Hummel [...] Aufruhr der Engel [...] // 13 Montag [...] Fisch zu viert von Wolfgang Kohlhaase und Rita Zimmer [...] // 14 Dienstag [...] "Mein Lied ist Kampf - ist Schmerz - ist Glück" : Chansonabend mit Hans Radloff und einer Instrumentalgruppe [...] // 15 Mittwoch [...] Bruder Aljoscha : Schauspiel von Viktor Rosow [...] // 16 Donnerstag [...] 1. Jugendsinfoniekonzert [...] // 17 Freitag [...] 3. Sinfoniekonzert [...] Josua läßt grüßen : Schauspiel von Fred Wander [...] // Voranzeige // Sonntag, 19.11.1978 [...] Faust Der Tragödie erster Teil von Johann Wolfgang von Goethe
Übersicht
Branstner, Gerhard (* Mittwoch, 25. Mai 1927 † Montag, 18. Aug. 2008) : "Ich kam, sah und lachte", Weimar, Deutsches Nationaltheater, Freitag, 10. Nov. 1978
email
twitter
whatsapp
QR Code
thulb-logo-gray
stat2_logo.png